Hilfsmitteltreff

Sprechende Geräte erleichtern den Alltag und bringen uns Informationen ins Haus. Aber was tun, wenn Fragen zur Bedienbarkeit eines Gerätes aufkommen, oder wenn wir vor der Entscheidung stehen: Kaufe ich mir den elektronischen Helfer oder nicht?

Jeden dritten Donnerstag in den ungeraden Monaten, außer im Juli,  gibt es ein Treffen um 17.00 Uhr zum Thema Hilfsmittel in unserem Gruppenraum in der dritten Etage des Blinden- und Sehbehindertenvereins Bremen e.V., Schwachhauser Heerstraße 266, 28359 Bremen.

Elektronische Kleingeräte für den Haushalt wie Kurzzeitwecker, Zeitschaltuhr, Thermometer oder Waage können ebenso besprochen und zum Teil auch vorgeführt werden wie sprechende Handys, der Milestone 312 und die PC-Ausstattung zum Beispiel mit TV-Karten zum Empfang von Hörfilmen.

Es gibt aber auch viele handliche Hilfsmittel, die keine Steckdose brauchen. Manchmal hilft sogar schon ein einfacher Tipp oder Trick im Alltag. Bringen Sie Ihre eigenen Wünsche ein.

Anfragen zum Hilfsmittel-Treff richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle 0421 - 24 40 16 - 10 oder
an unseren Hilfsmittelbeauftragten Ralf Erdmann, Telefon 04221 - 28 39 220 oder unter der E-Mail: ralfdel[at]hotmail.de