Neues Angebot der Bahnhofsmission Bremen

Seit dem 01. Juni 2013 begleiten geschulte Ehrenamtliche der Bahnhofs-mission nun auch Reisende im Zug. Das neue Angebot unterstützt Reisende nicht nur am Bahnsteig, sondern während der gesamten Zugfahrt. Damit erfüllt die Bahnhofsmission eine ihrer zentralen Aufgaben: Menschen auch in schwierigen Situationen Mobilität zu ermöglichen. Der Service ist für die Reisenden kostenlos und auf regionale Verbindungen beschränkt. Die Reise muss eine Woche zuvor angemeldet werden, eine schriftliche Vereinbarung sorgt für einen reibungslosen Ablauf, regelt die Zuständigkeiten und bei der Begleitung von Kindern die Aufsichtspflicht.

Zielgruppen

Das Angebot richtet sich an Menschen, die körperlich oder seelisch nicht in der Lage sind, alleine eine Zugfahrt zu unternehmen, aber grundsätzlich reisefähig sind, aber auch an Kinder, die noch nicht selbstständig eine Zugfahrt bewältigen können. Die Gründe für die Mobilitätseinschränkung können unterschiedlich sein (zum Beispiel körperliche Einschränkungen wie schlechtes Sehen oder Gehen, seelisch-/geistige Einschränkungen). Aber auch ein sozialer Betreuungs¬bedarf, wie die Unsicherheit beim Ein-, Aus- und Umsteigen an fremden Bahnhöfen kann ein Grund für den Wunsch nach einer Begleitung sein.

Kriterien für eine Reisefähigkeit

körperlich

Es besteht keine Pflegebedürftigkeit (Pflegestufe). Die Person ist in der Lage, selbstständig den Waschraum aufzusuchen und zu benutzen. Die Person ist in der Lage, selbstständig zu essen und zu trinken. Kinder unter 6 Jahren können nicht begleitet werden.

psychisch

Es liegt keine schwere geistige Behinderung vor und auch keine fortgeschrittene Demenz (zum Beispiel: Alzheimererkrankung). Die Person leidet an keiner schweren seelischen oder psychischen Behinderung beziehungsweise Erkrankung. Sie befindet sich nicht in einer akuten psychischen oder sozialen Krise, die eine Selbst- oder Fremdgefährdung vermuten lässt.

Antje Eilers

Koordination Mobile Bahnhofsmission

Bahnhofsplatz 15

28195 Bremen

Telefon 0421 - 134 83

0421 - 16 89 29 93

Fax: 0421 - 2 41 43 90

mobilbremen[at]bahnhofsmission.de

www.bahnhofsmission-bremen.de