tour de sens - Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

Tour de sens – Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

tour de sens bietet geführte Kultur- und Wanderreisen mit barrierefreiem Programm für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen an.

Auf unseren Reisen unterstützen Sehende ihre blinden und sehbehinderten Mitreisenden. Davon profitieren beide Seiten. Die blinden und sehbehinderten Reisegäste können sich auf eine 1:1-Begleitung verlassen und erleben eine Reise, die speziell auf die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Menschen ausgerichtet ist.

Die sehenden Reisegäste nehmen an einer ganz besonderen Reise zu einem stark reduzierten Preis teil (bis zu 50% weniger als bei vergleichbaren Angeboten) und erfahren ein Programm für alle Sinne, das tiefe Einblicke in das Reiseland ermöglicht.

Mit tour de sens zu reisen heißt, in kleinen Gruppen (maximal 16 Teilnehmer) ein exklusives und sorgfältig ausgearbeitetes Reiseprogramm zuerleben, das von qualifizierten, erfahrenen Reiseleitern begleitet wird.

Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie unter

http://tourdesens.de/index.php/reiseprogramm.html.



Weitere Reiseangebote für Blinde- und Sehbehinderte Reiselustige erhalten Sie in unserer Beratungsstelle unter der Telefonnummer: 0421 - 24 40 16 11.