Christlicher Blindendienst

Christlicher Blindendienst
Seit mehr als 50 Jahren in Bremen

Kontakt:
Christlicher Blindendienst

Verein für Innere Mission in Bremen
Blumenthalstr. 10
28209 Bremen
www.inneremission-bremen.de

Ansprechpartnerin: Pastorin Anja Vollendorf
Telefon: 0421- 349 67 - 38

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0162 – 96 95 211

Der Christliche Blindendienst (CBD) in Bremen ist eine Gemeinschaft von blinden, sehbehinderten und sehenden Menschen. Mit dem Verein für Innere Mission ebenso wie mit dem Blindenverein verbunden, wurde er im Jahre 1956 gegründet. Damals hatten Blinde und sehbehinderte Menschen weit weniger Hilfsmittel und berufliche Möglichkeiten als heute. Menschen mit Sehbehinderungen sollten Kontakte und Austausch finden.

Wechsel in der Sehbehinderten- und Blindenseelsorge

Liebe Mitglieder des BSVB, nach 12 Jahren Seelsorge im Verein für Innere Mission mit dem Zusatzauftrag für Seelsorge an Blinden und Sehbehinderten (Christlicher Blindendienst) verabschiede ich mich in den Ruhestand. Für die gute Zusammenarbeit bedanke ich mich herzlich. Ich freue mich dass die Arbeit fortgesetzt wird durch Pastorin Anja Vollendorf und grüße Sie herzlich. Bleiben Sie gesund und behütet! Ihr Pastor Jürgen Mann

Liebe Mitglieder des BSVB, mein Name ist Anja Vollendorf. Ich habe zum 1. März 2021 die Nachfolge von Pastor Jürgen Mann angetreten und bin für die seelsorgerliche Begleitung innerhalb der Angebote des Vereins für Innere Mission und in der Blumenthalstraße 10/11 ansprechbar.

Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 0421- 349 67-38 oder 0162 – 969 52 11 oder auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf, wenn Sie in den Verteiler des christlichen Blindendienstes Bremen mit aufgenommen werden wollen.

Ich bin 55 Jahre alt und in Wedel bei Hamburg geboren. Nach meiner Schulzeit und einem Diakonischen Jahr habe ich Theologie studiert.  Als Pastorin habe ich erst in der westfälischen, dann in der rheinischen Kirche gearbeitet und freue mich nun auf die Tätigkeit in der Diakonie und der Bremischen Evangelischen Kirche. Bislang hatte ich mit der globalen Perspektive der Diakonie zu tun, mit Fragen der weltweiten Ökumene, insbesondere mit entwicklungspolitischen Fragen, Friedensfragen und kirchlichen Partnerschaften.

Die Geschichte vom barmherzigen Samariter (Lukas 10, Vers 30-37) ist für mich eine der wichtigsten Geschichten der Bibel. Die Diakonie nimmt die Herausforderung mit Leib und Seele an, auf den Auftrag des barmherzigen Samariters „Umsorge ihn!“ zu antworten, wenn jemand in seelische und körperliche Not gekommen ist. Dazu gehören auch Gespräche, einander zuhören, miteinander reden, einander verstehen.

Privat bin ich dem Laurentiuskonvent verbunden, einer geistlichen Gemeinschaft mit Mitgliedern, die bundesweit verstreut und an zwei Stationen in Laufdorf und Wethen leben. Ich lese und laufe gern und höre auch gern Weltmusik. Meine starke Kurzsichtigkeit kann ich mit Kontaktlinsen ausgleichen. Ich trage zum Arbeiten am PC und zum Lesen zusätzlich zwei Brillen.

Ihre Pastorin Anja Vollendorf

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.