Taubblinde

Ansprechpartnerin: Anette Paul, Telefon: 0421 – 24 40 16 - 11.

Anette Paul setzt sich für die Rechte taubblinder und hörsehbehinderter Menschen ein.

Das Merkzeichen TBL im Schwerbehindertenausweis wird seit dem 1. Januar 2017 gewährt, also seit Inkrafttreten der ersten Stufe des Bundesteilhabegesetzes.

Nun gilt es, entsprechende Nachteilsausgleiche wie Geldleistungen, Hilfsmittel und Assistenz für diese Gruppe durchzusetzen.

Als Beauftragte für taubblinde Menschen in unserem Verein wird Frau Paul sich dieser Aufgabe annehmen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.